BIO-RIND von der PICHSCHLOSS WEIDE

Matthias Heindl vom Landgut Pichlschloss in der Steiermark lebt einen einzigartigen Umgang mit seinen Tieren sowie der Umgebung und produziert hochwertiges Rindfleisch.
Eine Besonderheit ist, dass nach dem Motto „From Nose to Tail“ darauf geachtet wird, das ganze Rind zu verwerten. Es werden also auch unbekanntere Teile verpackt oder verkocht. Daher gibt es vorportionierte fixe Packungen zu wahlweise 3 oder 5 kg. Diese beinhalten unterschiedliche Fleischteile zu je cirka 600 – 1000 g.

Die 5 kg Packung enthält auch Edelteile wie beispielsweise den Tafelspitz oder den Rostbraten. Das Rind reift als Ganzes 2-3 Wochen bevor es frisch verpackt und gekühlt zu uns geliefert wird.

Das 3 kg Paket kommt auf 68 EUR und das 5 kg Paket auf 120 EUR. Das entspricht cirka 24 EUR pro Kilo.

Nächste Bestellmöglichkeit:
bis 11.9.2019 für eine Lieferung am Mo, den 16.9.2019

Pichlschloss Weide: www.pichlschloss.at

In Naturpapier verpackte Geschenke, dekoriert mit Tannenzweigen und Tannenzapfen

Zero Waste Workshop – DIY Geschenke

Du möchtest deinen Liebsten heuer eine besondere Freude machen und ihnen selbstgemachte Weihnachtsgeschenke überreichen? Nachhaltig, plastikfrei und trotzdem leistbar? Dann ist dieser Zero Waste Workshop genau richtig für dich! 

Gemeinsam werden wir 

  • Vegane Schoko Cookie-Backmischung
  • Duftende Deocreme
  • Pflegender Lippenbalsam
  • Orangen-Lavendel Raumspray
  • Verwöhnendes Badesalz und 
  • 1 großes Wachstuch

herstellen.

Alle Weihnachtsgeschenke sind vegan möglich, verpackungsfrei erhältlich und frei von Palmöl, Mikroplastik, synthetischen Konservierungs- und Duftstoffen. In gemütlicher und vorweihnachtlicher Atmosphäre zeigt dir Olivia, wie du Weihnachten nachhaltiger gestalten kannst und ganz einfach Müll & Plastik reduzieren kannst. Sie erklärt dir, welche Wirkung die verwendeten Zutaten haben und wie du die Geschenke umweltfreundlich verpacken kannst. Es erwarten dich viele praktische Zero Waste Tipps & Tricks bei Punsch und Keksen. Für deine Fragen ist selbstverständlich genügend Zeit.

Anmeldung:
https://www.zerowasteaustria.at/workshops.html

Verschiedenfärbige Wäschekluppen auf einer Leine

Zero Waste Workshop – Wäsche waschen mit Kastanien

Helga Pregesbauer wäscht seit vielen Jahren ihre gesamte Wäsche mit Kastanien und wird dir nicht nur erklären, wie das geht, sondern es auch vorführen. Und sie beantwortet alle deine Fragen. Wer* mag kann es selbst vor Ort ausprobieren: Falls du ein Gurkenglas oder eine wasserfeste Flasche mitbringst, kannst du frischem, selbstgemachtem Waschmittel nach Hause gehen.

Kastanienwaschmittel ist nicht nur Zero Waste, darüber hinaus ist es vegan, desinfizierend, allergenfrei (im Gegensatz zu Efeu), ungiftig für Tiere und Pflanzen sowie kostenlos.

Du bekommst eine ausführliche, schriftliche Anleitung für Zuhause. 

Das erfährst du im Workshop:

  • Zubereitung vom Waschmittel
  • alles über Sammeln, Trocknen, Aufbewahren, Zerkleinern von Kastanien
  • du bekommst geeignete Gefäße, Werkzeuge und Zubehör
  • alles über Haltbarkeit von Kastanienwaschprodukten
  • wie du Kastanienwaschmittel anwendest
  • (Kinder-)Sicherheit
  • Sicherheit für Waschmaschine, Schutz der Wäsche
  • Weiße Wäsche, Handwäsche 
  • Handseife, Haarspülung, Shampoo und Geschirrspülmittel aus Kastanien

Helga liebt Kastanien, schätzt die Vorteile des Wäschewaschens mit Kastanien sehr und freut sich schon sehr auf dein Interesse und deine Fragen! 

Anmeldung:
https://www.zerowasteaustria.at/workshops.html